DRK Ortsverein Sulzfeld e. V.

Rotes Kreuz Sulzfeld

Eingetragen von Administrator am 12.07.2011

Gelungener Seniorennachmitag

Knapp 70 Personen hatten trotz starker Regenfälle den Weg ins Feuerwehrhaus gefunden.

Der Vorsitzende des DRK Sulzfeld, Markus Wächter , begrüßte neben den Seniorinnen und Senioren auch Bürgermeisterin Sarina Pfründer, den ev. Pfarrer Jürgen Fränkle, sowie Ehrenbereitschaftsleiter Rolf Becker und den Ehrenvorsitzenden und Organisator des Nachmittags, Fritz Finck.
IMGP0306
Seit 1963 führt der DRK-Ortsverein Seniorennachmittage durch. Und seit damals organisiert Fritz Finck diese Nachmittage. Dafür dankte Wächter dem Ehrenvorsitzenden Fritz Finck, der dann weiter durch das Programm führte.

Für die musikalische Unterhaltung sorgten der Solist Kurt Häge begleitet vom Akkordeonspieler Fridolin Feßenbeck, die Jugendkapelle der Freiwilligen Feuerwehr sowie der Posauenchor.

Resi Roll und Helga Kern sorgten als Stadt und Landfrau mit ihrem Zwiegespräch für viele Lacher. Auch mit ihrem Auftritt als polnische Frauen ernteten sie viel Beifall.

Lustig war auch der Auftritt von Irmgard Brüssel, die gemeinsam mit Steffen und Gudrun Panzer einen Sketch vortrugen.

Mit viel Humor berichteten Liselotte Braun und Ilse Pottiez von einem Klassentreffen nach vielen Jahren.

Fritz Finck bedankte sich bei allen Mitwirkenden sowie den Helferinnen und Helfer des DRK für den gelungenen Nachmittag, insbesondere bei der Feuerwehr für die Nutzung des Feuerwehrhauses.

zur Bildershow

zum Presseartikel