DRK Ortsverein Sulzfeld e. V.

Rotes Kreuz Sulzfeld

Eingetragen von Administrator am 17.11.2014

24 Stunden Übung des JRK Sulzfeld

Von Samstag den 08.November auf Sonntag den 09. November haben wir, das Jugendrotkreuz Sulzfeld, eine 24 Stunden Notfallschicht durchgeführt.

Wir wurden in Gruppen aufgeteilt und mussten 24 Stunden bereit für einen Notfalleinsatz sein. Natürlich waren es keine wirklichen Notfälle, sondern nur Nachgestellte, um zu lernen wie man in solchen Situationen handelt. Es waren Einsätze wie ein Motorradunfall, ein Sturz vom Baum und wir haben auch gelernt, dass man im Rot Kreuz Suchaktionen nach vermissten Personen durchführt. Unter anderem wurde uns beigebracht, dass man bei einer Schlägerei lieber die Polizei informiert, anstatt sofort einzugreifen – denn Eigenschutz steht immer an erster Stelle. Es war toll das alles live mitzuerleben. In diesen 24 Stunden kam beim gemeinsamen Essen, DVD-Abend,… wie immer der Spaß nicht zu kurz. Der Teamgeist in unserem JRK ist einfach spitze, denn Teamarbeit ist wichtig, und es ist super zu wissen, dass wir gegenseitig auf einander zählen können. Man hat an diesem Tag viele Notfalleinsätze gehabt wo man viel aus der Praxis gelernt hat, aber auch die Theorie kam nicht zu kurz. Wir haben uns den Notfallrucksack genauer angesehen und abends durften wir sogar den Rettungswagen besichtigen und haben dort einige interessante Sachen gezeigt bekommen – an dieser Stelle ein Danke an die zwei Rettungsassistenten. Man hat sehr viel gelernt und es ist sehr toll, dass wir so etwas in unserem JRK erleben dürfen. Wir freuen uns jetzt schon, denn eine Wiederholung ist bereits im Frühjahr 2015 geplant.

IMG-20141108-WA009