DRK Ortsverein Sulzfeld e. V.

Rotes Kreuz Sulzfeld

Eingetragen von Administrator am 12.01.2016

Am vergangenen Samstag trafen sich zehn ehrenamtliche Jugendrotkreuzler und andere ehrenamtliche Helfer in den Räumen des DRK. Die Erwachsenen der Flüchtlingsfamilien, die seit kurzem in Sulzfeld wohnen, hatten an diesem Samstag Sprachkurs, der von ehrenamtlichen des Freundeskreis Asyl organisiert wurde. Damit die rund 20 Kinder der Flüchtlingsfamilien an diesem Tag ebenfalls eine Abwechslung hatten, bereiteten die Jugendrotkreuzler eine Spielgruppe vor. Trotz Verständigungsproblemen gelang es problemlos, die Spielfreude der Kinder zu wecken und so konnten zwei sehr amüsante Stunden im Bürgerhaus verbracht werden.

Damit die Kinder bei jedem Sprachkurstermin betreut sind, wird das Jugendrotkreuz die Spielgruppe nun jeden Samstag in den DRK-Räumen anbieten. Sobald der Ehrenamtsraum in der Asylbewerberunterkunft fertig ist, wird die Kinderbetreuung dort stattfinden.

Nach der Kinderbetreuung durften sich alle Kinder und deren Eltern noch an einem reichhaltigen Frühstücksbuffet bedienen, welches dank vieler Essensspenden zustande kam. Herzlichen Dank an Markus Ströhmann für die Obstspenden sowie allen Kuchenspendern!

Parallel zur Spielgruppe bastelten fleißige Mädels an einer kleinen Überraschung für die Flüchtlingskinder. Da am heutigen Dienstag die Einschulung der Schulkinder stattfand, sollten die Kinder mit gefüllten Schultüten überrascht werden.

Wenn man sich überlegt, was die Kinder in ihrem jungen Leben schon alles erlebt haben, ist es umso schöner, ihre vor Freuden glänzenden Augen zu sehen.